Esther Ofarim - Esther (200g Vinyl LP)

Jetzt erscheint die auf dem 32-Bit-Mastering basierende Vinyl-LP und zeigt sich noch einmal als deutliche Verbesserung gegenüber der mehr als 10 Jahre alten XRCD-Version.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu diesem Album hat Winston MA eine besondere Beziehung. Er hatte es auf einer frühen Messe der Unterhaltungselektronik in Deutschland gehört und sich um eine Vinylversion für Hong Kong bemüht. Die Mindestabnahme lag jedoch bei 1.000 Stück - und diese kosteten als Import aus Deutschland sogar mehr als das Doppelte des üblichen LP-Preises. Zudem verstand niemand die seltsamen Sprachen wie Deutsch, Spanisch oder gar Hebräisch. Nach einem langsamen Start verkauften sich die LPs innerhalb eines Jahres und es wurde diverse Male nachgefertigt.

Jetzt erscheint die auf dem 32-Bit-Mastering basierende Vinyl-LP und zeigt sich noch einmal als deutliche Verbesserung gegenüber der mehr als 10 Jahre alten XRCD-Version.

Die XRCD dieser Aufnahme galt jahrelang als hervorragende Demo-Scheibe und das neue Mastering erlaubt noch mehr Ruhe und gleichzeitig eine Vielzahl an Details im Klangbild. Noch nie klang die Stimme von Esther Ofarim derart fein abgestuft und mit derart geisterhafter Präsenz. Ein spezieller Dank für diese Aufnahme geht an Peter Mühlmeyer von Audiotrade.

 

UVP Stück:  € 58,-


Titel:
1 Kinderspiele
2 Rataplan
3 El Rey Nimrod
4 Hayu Leiloth
5 Nique Nac No Muse
6 Una Matica De Ruda
7 La Vezina Catina
8 Tziyunyanai Haderech
9 La Scillitana
10 Leil Galil
11 Pamparapam
12 Pavane

 

Die neue Serie von FIM-LPs wird von Doug Sax bei The Mastering Lab geschnitten und basiert auf der Masteringarbeit von Five/Four Productions unter Leitung von Michael Bishop. Die LPs werden bei Quality Record Pressings auf 200g Virgin Vinyl gepresst und in einer gefütterten, antistatischen Innenhülle gelagert. Verpackt werden die LPs in Hong Kong in schön gestaltete Klappboxen aus kräftigem Karton mit geprägtem FIM-Logo.

 

 

 

 

 

 

 

TV + HIFI - Studio Dickmann - Arndtstr. 39 - 39108 Magdeburg Tel. 0391- 734220 eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright 2013.